Möhren-Cupcakes

 Möhren-Cupcake

Falls ihr das selbe Problem habt wie ich, es ist Ostern und ihr hattet keine Zeit einen tollen aufwändigen Osterkuchen zu backen, schaut euch einfach diesen super einfachen Möhren-Cupcake-Post an. Diese Cupcakes könnt ihr auch noch in letzter Minute backen.

Der erste Schritt ist das Backen der Schokoladencupcakes. In dem Fall macht es gar nichts, wenn die Cupcakes keine gleichmäßige Oberfläche haben und leicht aufgerissen sind. Wenn die Cupcakes abgekühlt sind nehmt Wilton 1M und 2A Tüllen* um Löcher in die Cupcakes zu schneiden. 



verwendet die Wilton 1M and 2A Sprizttüllen um Löcher in die Cupcakes zu schneiden
verwendet die Wilton 1M and 2A Sprizttüllen um Löcher in die Cupcakes zu schneiden

Jetzt bereitet ihr eine Tortencreme zu und färbt etwa 3/4 davon in orange ein. Der Rest bekommt eine grüne Farbe um später das Grün der Möhren darzustellen. Füllt die Creme in zwei Spritzbeutel mit den Wilton Tüllen 12 und 32*

frosting in orange and green

Jetzt könnt ihr die Cupcakes mit "Möhren" füllen. Spritz die orange Tortencreme in die Löcher bis sie leicht herausquillt. Anschließend spritzt ihr einen kleinen grünen Tupfen auf und schon sind eure Möhren-Cupcakes fertig.

pipe orange frosting into cupcakes
pipe green spot as carrot top

super cute carrot cupcakes - easy Easter treat

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

 

Write a comment

Comments: 0