Cupcakes

Cupcakes

Dieses Rezept könnt ihr eigentlich für alle Arten von Cupcakes verwenden und modifizieren. Wollt ihr Schoko-Cupcakes gebt etwas Kakaopulver hinzu. Ihr könnt aber genau so Nüsse, Fruchtstückchen oder Schokodrops zum Teig geben. Dazu müsst ihr nur den Milchanteil leicht verändern je nachdem ob ihr trockene oder feuchte Zutaten dazu gebt. 


Zutaten für Cupcakes

- 125g Butter

- 125g Zucker

- 2g Vanillezucker

- 3 Eier

- 200g Mehl

- 1 gehäufte TL Backpulver

- 100ml Milch

 

Wenn ihr Schokoladen-Cupcakes backen wollt, gebt 2-3 EL Kakaopulver zum Mehl und gebt 50ml Milch zu.


Schlagt zuerst die weiche Butter schaumig und gebt anschließend den Zucker und Vanillezucker dazu. 

dough for cupcakes

Wenn dies gleichmäßig untergerührt ist, gebt die Eier nach und nach zu. 

dough for cupcakes

Anschließend gebt die trockenen Zutaten und die Milch zu bis alles komplett mit einander verrührt ist. 

dough for cupcakes

Zum Backen von Cupcakes verwende ich immer ein Muffinblech*. Auch wenn ich Muffinförmchen* verwende behalten die Cupcakes dadurch eine schönere Form. Um den Teig einzufüllen benutze ich fast ausschließlich eine Teigportioniertülle* in einem Spritzbeutel*. Das ist der einfachste Weg um den Teig gleichmäßig zu verteilen ohne mit Löffeln herum zu kleckern. Backt die Cupcakes 10-15min mit Ober- und Unterhitze auf 180°C. Ich verwende für Cupcakes nie Umluft da sie damit oft ungleichmäßig aufgehen.

fill dough into cupcake liners

cupcakes

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0