Hortensien-Cupcakes

Hortensien-Cupcakes in hellblau

Heute backen wir diese süßen Hortensien-Cupcakes. Dies ist super einfach wenn ihr die richtige Spritztülle habt. Einfach Cupcakes backen und auskühlen lassen. Weiße Tortencreme (für die faulen unter uns funktioniert super Paradiscreme mit Sahne statt Milch) oder Ganache herstellen und zu 2/3 in eurer Lieblingsfarbe einfärben. Da ich mich nicht entscheiden konnte, wurden es bei mir 1/3 hellblau und 1/3 violett.



Tortencreme in hellblau, violett und weiß

Bereitet zwei Spritzbeutel mit Wilton 2D Spritztüllen* vor. Um den speziellen Hortensienlook zu bekommen müsst ihr die farbige Creme mit einem Spatel an den Seiten des Spritzbeutels* abstreifen und anschließend die weiße Creme in die Mitte füllen. Spritzt zuerst einen Teil der Creme in eine Schüssel bevor ihr auf den Cupcakes loslegt. Nach einiger Zeit sollten die Tupfen in dem typischen zweifarbigen Look erscheinen. Auf den Cupcakes müsst ihr die Tupfen sehr eng zusammensetzen und den Spritzbeutel während des Spritzens immer leicht rotieren. 

hydrangea cupcakes in light violet

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0