Rührteig

Rührteig Rezept

Neben dem Biskuitteig meiner Mama habe ich dieses Rührteigrezept schon ganz früh mit ihr zusammen gebacken. Es gehört definitiv auch zu meinen Lieblinksrezepten und kommt immer zum Einsatz wenn ich einen etwas stabileren Teig backen möchte. Er ist auch sehr lecker ohne Füllung und einfach in einer Gugelhupfform gebacken. 


Zutaten für Rührteig

Zutaten:

- 4 Eier

- 250g Butter

- 180g Zucker

- 1 Päckchen Vanillezucker

- 1/8l Eierlikör (oder 100ml Milch)

- 250g Mehl

- 1 Päckchen Backpulver

 

Wahlweise Schokostreusel, Schokoflocken oder bunte Streusel*


Eier trennen und Eiweiß zu steifem Eischnee aufschlagen. Das Eigelb mit Butter, Zucker und Vanillezucker aufschlagen. Anschließend den Eierlikör hinzugeben und unterrühren. Nach und nach Mehl und Backpulver unterrühren und zu guter letzte den Eischnee nur noch vorsichtig unterheben bis sich ein glatte Masse ergibt. Falls ihr noch Streusel hinzufügen möchtet, diese vorsichtig unterheben. Das ganze in die gewünschte Form füllen (für Torten verwende ich wie immer meine verstellbare Tortenringe*) und bei 180° Umluft etwa 60 min backen (je nach Form die Backzeit anpassen und eine Stäbchenprobe machen). 

Rührteig Rezept

Kommentar schreiben

Kommentare: 0