Winter-Wald-Kuchen

Winter Wald Kuchen

Nach den vielen Torten die ich in letzter Zeit gebacken habe, hatte ich einfach mal wieder Lust auf einen einfachen leckeren Kuchen, der aber trotzdem nicht langeilig aussieht. Da habe ich einfach einen simplen Rührteig in meiner Lieblings-Gugelhupfform* gebacken. Da ich einen Schokoteig wollte, habe ich zusätzlich 50g Kakao, 50g Zucker und 5 EL Milch zugegeben.

Schoko-Gugelhupf
Royal Icing Bäume

Zur Dekoration habe ich Bäume aus Royal Icing gemacht. Dazu benötigt ihr folgende Zutaten:

- weiße Zuckerstreusel*

- Holzspieße*

- Royal Icing (Puderzucker, Meringue Powder*, Wasser und Lebensmittelfarbe*)  

- Kunststofffläschchen mit Verziertülle (z.B. Wilton Nr. 2*)

- eine flache Platte die sich nicht biegt und in einen Backofen passt

 

Für das Royal Icing benutze ich ein einfaches Rezept mit 1,5 Teelöffel Meringue Powder* auf 250g Puderzucker, etwas Vanilleextrakt und etwa 50-100ml Wasser. Wie viel Wasser ihr wirklich benötigt stellt ihr erst fest wenn das Icing angerührt und gefärbt ist. Die Konsistenz sollte so dickflüssig sein, dass es nicht mehr komplett verläuft. Dann könnt ihr es in Kunststofffläschchen* mit einer kleinen runden Tülle abfüllen. Verteilt die Holzspieße* auf eurer Platte (bedeckt mit etwas Butterbrotpapier) und fangt an die Bäume zu spritzen indem ihr eine Linie immer quer zu den Spießen spitzt, bis der gesamte Baum fertig ist. Die Spitze des Baumes sollte nur knapp über der Spitze des Holzspieß aufhören. Verteilt die Zuckerstreusel* auf den Bäumen solange das Icing noch feucht ist. Nun trocknet die Bäume im Umluftbackofen ohne Temperatur. Dadurch trocknen sie schneller und erhalten einen schöneren Glanz. Wenn diese komplett getrocknet sind, löst sie vorsichtig vom Butterbrotpapier und steckt sie auf den Gugelhupf. Diesen habe ich vorher noch mit einigen weißen Resten des Royal Icing verziert. 

Winter Wald Kuchen

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0