Airbrush-Torte

Airbrush Torte

Der Osterhase hat mir das coolste Geschenk überhaupt gebracht!!! Ein Airbrush Set* :-)


Airbrush Set

Das ist mein erster Versuch also verzeiht mir wenn es nicht perfekt ist. Es ist ziemlich farbenfroh geworden, aber meine Familie fand die Torte toll. Da ich keine speziellen Airbrushfarben hatte (der Osterhase hatte keine dabei) habe ich Wilton Gelfarben* mit Wodka verdünnt und das hat super funktioniert.

Airbrushfarben
Airbrush Set

Airbrush-Torte

Das Airbrush Set ist eigentlich ganz einfach zu verwenden. Einfach die Farbe in die Pistole füllen und es kann losgehen. Vielleicht bedeckt ihr eure Arbeitsfläche und Umgebung mit Zeitungspapier, da ich festgestellt habe dass ihr sonst die Farbe überall habt. 

Ich habe einen einfachen Kuchen vorbereitet (hier das Biskuitteig Rezept) und mit Sahne gefüllt und überzogen. Es war ein erster Versuch ob die Airbrushfarben halten und das hat wunderbar funktioniert. Bevor ihr anfangt auf den Kuchen zu sprühen testet erst auf einen Blatt Papier oder Küchenrolle wie weit ihr die Pistole entfernt halten müsst und wie viel Farbe ihr verwenden möchtet um die gewünschte Intensität zu erreichen (es gibt einen Knopf um die Farbmenge und den Luftstrom zu kontrollieren). Ich habe drei verschiedenen Farben verwendet und immer abgewechselt bis der komplette Kuchen bedeckt war und die Farben leicht ineinander übergegangen sind. 

Airbrush-Torte

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

 

Write a comment

Comments: 0