Krümelmonster-Torte

Krümelmonster Torte

Falls ihr eine einfache Idee für einen Kindergeburtstag oder einfach eine süße Torte sucht, ist diese Krümelmonster-Torte genau das richtige für euch. Sie ist einfach und super lecker. 

Biskuit
nobake Käsekuchen

Ich habe dazu einfach einen Rührteig gebacken und anschließend den Tortenring* etwa größer eingestellt, so dass etwa ein 1cm breiter Rand frei bleibt. Den Tortenring habe ich innen mit Tortenrandfolie* ausgekleidet, damit ich später einen sehr glatten Rand erhalte. Anschließend habe ich meinen Kühlschrank-Käsekuchen vorbereitet und mit blauer Lebensmittelfarbe* eingefärbt. Um keine Lufteinschlüsse zu erhalten, habe ich den Käsekuchen mit einer Fülltülle* und einem Spritzbeutel* zuerst in den Spalt eingefüllt und später die Oberfläche des Teigs damit bedeckt. 

Krümelmonster Torte
Tortenrandfolie

Lasst die Torte im Tortenring über Nacht fest werden, bevor ihr sie mit Stücken von mini Cookies*, mini Oreos* und Zuckeraugen* verziert. Wie ihr Zuckeraugen selbst herstellen könnt, seht ihr hier. Die Zuckeraugen solltet ihr erst kurz vor dem Servieren auf die Torte legen, da sie sich auflösen könnten. Nach dem Entformen bringt seitlich noch weitere Kekse an (sie sollten von selbst an dem Käsekuchen haften) und fertig ist die Krümelmonster-Torte. 

Krümelmonster Torte

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0