Brushstroke-Cupcakes

Brushstroke Cupcakes

Ich wollte schon lange mal wieder Brushstrokes machen, deshalb habe dazu einfach Muffins gebacken, die ich wie immer mit einer Teigportioniertülle* befüllt habe. Das ist einfach der praktischste Weg den Teig gleichmäßig zu verteilen. Anschließend habe ich diese mit Tupfen aus einer Dessertcreme (z.B. Paradiese Creme Stracciatella*) verziert. Wie man die Brushstrokes herstellt könnt ihr hier sehen. In dem Fall habe ich dazu diese weißen* und lila Candy Melts* verwendet, die farblich passend zu den Cupcake Förmchen sind und die Brushstrokes nachdem sie komplett ausgehärtet waren einfach in die Cupcakes gesteckt. 

Brushstroke Cupcakes

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0