Hasen-Torte

Hasentorte

Auch in Zeiten wie diesen wollte ich eine Ostertorte für meine Familie backen. Da der Osterhase euch auch vor dem Corona-Virus schützen möchte, trägt er verantwortungsvoll einen Mundschutz wenn er euch besucht, da er ja mit sehr vielen Menschen in Kontakt kommt. Zum Anschneiden der Torte ist dieser abnehmbar. 

Als Grundlage habe ich eine Marshmallowfluff-Buttercreme zubereitet (500g Butter aufgeschlagen + 400g Marschmallowfluff* untergehoben), die ich mit lila Lebensmittelfarbe* eingefärbt habe um die Torte mit meiner bewährten Methode für scharfe Kanten einstreichen zu können. 

Das Hasengesicht und die Ohren habe ich bereits am Vortag aus Fondant* der mit Hilfe von CMC* schnell ausgehärtet ist. Die süßen Ohren sind dabei mit diesen tollen Zuckerperlen von Sweet Tooth Fairy* verziert, die es in vielen tollen Farben gibt. 

Fondantdeko Hasentorte

Für den Mundschutz habe ich Fondant in türkis* eingefärbt, in Streifen geschnitten und mit Lebensmittelkleber* in Lagen verklebt. In die Bänder habe ich mit Hilfe von Fondantwerkzeug* die Nähte eingeprägt und anschließend alles (auch die Augen) auf einer Verpackungsrolle (die einen ähnlichen Durchmesser hat wie die Torte) trocknen lassen.

Mundschutz für Hasentorte

Nachdem die Torte gut durchgekühlt ist, habe ich die restliche Buttercreme in verschiedenen lila Tönen eingefärbt und in Spritzbeutel* mit Sterntüllen* eingefüllt. Damit kann die Torte mit Tupfen und Rosetten verziert werden. 

Buttercreme für Hasentorte

Anschließend muss nur noch die Fondantdeko angebracht werden und die ein paar weitere Zuckerstreusel und fertig ist der Osterhase. 

Hasentorte für Ostern
Hasentorte mit Mundschutz

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sandra (Freitag, 03 April 2020 20:37)

    Wie toll ist die denn. Ganz großes Lob.

  • #2

    Bettina von thebakingjourney (Samstag, 04 April 2020 08:42)

    Das freut mich sehr liebe Sandra!!!

  • #3

    Christina (Samstag, 04 April 2020 20:59)

    Ich glaube die back ich nach, ist ja mega.
    Gruß und bleib gesund.

  • #4

    Bettina von thebakingjourney (Samstag, 04 April 2020 22:33)

    Das freut mich sehr liebe Christina. Ich wünsche auch dir alles Gute.
    Gruß Bettina