Birnentorte mit Upside-Down-Drip

Birnentorte mit karamelisierten buten Birnen und Upside-Down-Drip

Nachdem ich schon eine Anleitung für die Zubereitung der Birnenscheiben und den Upside Down Drip erstellt habe, bin ich stolz euch jetzt die komplette Torte präsentieren zu können.

Birnentorte mit karamelisierten buten Birnen und Upside-Down-Drip

Die Torte ist eingestrichen mit Marshmallowfluff-Buttercreme. Dafür schlagt ihr 500g weiche Butter schaumig und hebt ca. 450g Marshmallowfluff* unter. Ich habe dafür die Upside-Down-Methode angewendet und die Torte nach dem Einstreichen und Dripen gedreht um mit Lebensmittelkleber* die karamellisierten gefärbten Birnen angeklebt. 

Birnentorte mit karamelisierten buten Birnen und Upside-Down-Drip

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

Write a comment

Comments: 2
  • #1

    Uta (Monday, 11 March 2019 17:16)

    Die Idee mit den Birnenscheiben werde ich mal ausprobieren . Müsste man mit Äpfel doch auch machen können .
    LG
    Uta

  • #2

    Bettina von thebakingjourney (Monday, 11 March 2019 20:02)

    Sehr gerne. Es würde mich freuen wenn du dich dann noch mal meldest. Mit Äpfel habe ich es noch nicht versucht. Ich könnte mir vorstellen dass sich die leicht anders verhalten, aber es ist sicher einen Versuch wert.
    Gruß Bettina