Minitorte mit Rose

Minitorte mit Rose

Ich musste dieses Jahr einfach die tollen Rosen aus dem Garten ausnutzen und habe noch eine weitere Torte dafür gebacken. Dieses mal eher ein kleines Törtchen, aber nicht auf die Größe, sondern auf den Geschmack kommt es an. Das Törtchen habe ich mit Marshmallowfluff-Buttercreme (250g Butter aufschlagen und 200g Marshmallowfluff* bei gleicher Temperatur unterheben) mit meiner bewährten Methode für scharfe Kanten eingestrichen. Dabei habe ich einen kleinen Teil der Buttercreme in pink* eingefärbt und kleine Spots davon auf der Torte verstrichen. Damit der Stiel der Rose nicht berührt und sie frisch bleibt, habe ich sie auch hier wieder in ein Wasserröhrchen* gesteckt. 

 

Wenn euch diese Torte gefällt, vielleicht schaut ihr mal bei meiner Rosen-Fault-Line-Torte vorbei. 

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0