Halloween-Torte

Halloween-Torte

Falls ihr genau wie ich ein kleiner Feigling seid aber trotzdem gerne eine tolle Halloween-Torte backen wollt, die aber nicht super gruselig ist, wie wärs mit dem kleinen Wuschelmonster?

 

Es ist komplett aus Fondant* und relativ einfach zu modellieren. Färbt dazu den Fondant in lila, orange und grün ein, wobei es zu Halloween der Torte noch einen besonderen Kick gibt, wenn man die super coolen Neonfarben* verwendet. Ich habe bei meiner ersten Halloweentorte bereits neongrünen Fondant benutzt, den es inzwischen nicht mehr zu kaufen gibt, aber die Farben sie sind eine super Alternative. Modelliert den Grundkörper und heftet Schritt für Schritt von unten nach oben die Haare an, indem ihr Strähnen aus Fondant formt und andrückt. Das Monster sitzt auf seinem Tortenthron aus lila Biskuit gefüllt mit grüner und  oranger Buttercreme und überzogen mit schwarzem Fondant*. Die Tortenböden sind aus Biskuit mit  Gelfarben* lila eingefärbt und wie immer in meinen verstellbaren Tortenringen* in der passenden Größe gebacken. 

lila Tortenboden
lila Tortenboden

Nach dem Auskühlen der Tortenböden können diese mit oranger und grüner Milchmädchenbuttercreme (300g Butter, 400g Milchmädchen und orange/grüne Gelfarben*) gefüllt werden. Wie ihr dies komplett glatt und rechtwinklig hin bekommt, könnt ihr hier nachlesen. Wenn die Buttercreme gut durchgekühlt ist, überzieht die Torte mit schwarzem Fondant* und bringt an der oberen Kante wieder Strähnen aus Fondant an.  

Milchmädchen Buttercreme in orange und grün
Zuckeraugen in grün, orange und lila

Für die Dekoration der Torte und für das Monster benötigt ihr außerdem Zuckeraugen. Ich habe diese selbst in den passenden Farben aus Royal Icing hergestellt. Dazu benötigt ihr nur Puderzucker, Meringue Powder*, etwas Wasser und schwarze Zuckerperlen*. Eine genaue Beschreibung der Herstellungsschritte könnt ihr in den Monster Keksen nachlesen. Wenn die Augen komplett getrocknet sind, klebt sie mit essbarem Kleber* auf die Torte auf und fertig ist eure süß-gruslige Halloween-Torte. 

Halloween-Torte

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0