Frühlingstorte mit Schmetterling

Frühlingstorte mit Schmetterling

Ich habe ein kleines Frühlingstörtchen gebacken, aber ihr könnt die selbe Technik natürlich auch bei jedem anderen Thema anwenden. Dazu benötigt ihr nur eine Schablone* und kleine Zuckerperlen*.

 

Als Basis habe ich einen Biskuit gebacken, mit Sahne gefüllt und mit Milchmädchenbuttercreme eingestrichen. Ihr schlagt dazu 250g Butter bei Zimmertemperatur auf und gebt nach und nach eine Dose Milchmädchen* mit gleicher Temperatur dazu. Ihr könnt die Buttergelb mit gelber* und grüner* Lebensmittelfarbe einfärben, aber ich habe die Torte nach dem Einstreichen mit der bewährten Technik für scharfe Kantern mit einer Airbrushpistole* in hellgelb und hellgrün besprüht. 

Schablonentechnik
Schablonentechnik
Schablonentechnik

Nachdem die Farbe getrocknet ist, benutzt ihr eine Schablone*, in dem Fall habe ich einen Schmetterling verwendet um die Zuckerperlen* mit einer Pinzette* aufzutragen und in Position zu bringen. 

 

Anschließend habe ich einen Drip in grün aufgetragen wie immer mit einem kleinen Kunststofffläschchen*. Das Rezept findet ihr hier. Zu guter Letzt nachdem der Drip komplett erstarrt ist, habe ich noch Buttercreme in gelb gefärbt und mit einem Spritzbeutel* und einer Tülle 21* aufgespritzt. Nun fehlen nur noch ein paar Zuckerperlen* als Deko. 

Frühlingstorte mit Schmetterling

Affiliate-Links/Werbe-Links/Anzeigen:

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Affiliate-Link klickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht und ich empfehle nur Artikel dich ich selbst verwendet und für gut befunden habe.

Write a comment

Comments: 3
  • #1

    Hannah (Thursday, 09 May 2019 22:09)

    Wow super schöne Torte und die Technik mit der Schablone ist ist ja toll.

    Gruß Hannah

  • #2

    Moni (Friday, 10 May 2019 09:39)

    Wieder einmal eine wunderschöne Torte von Dir.

    LG monika

  • #3

    Bettina von thebakingjourney (Friday, 10 May 2019 21:01)

    Liebe Hannah, liebe Moni,

    ganz lieben Dank, auch dass ihr euch die Zeit nehmt hier zu kommentieren.

    Gruß Bettina